25.11.2015

Pressemitteilung Nr. 11-2015:
Neues Ticketing-Konzept für die DLG mit ADITUS

Schnell und mit neuen Funktionen: AGRITECHNICA 2015 mit moderner Fachbesucher-Registrierung

Besucherleitsystem mit Farbcodes bei der DLG

Bei der weltgrößten Fachmesse für Landtechnik, der AGRITECHNICA, auf dem größten Messegelände der Welt nutzten rund 450.000 Fachbesucher das optimierte Ticketingkonzept der DLG. Sogenannte VIP-Karten, wie sie bisher Aussteller an ihre Besucher ausgaben, wurden durch den Gutschein abgelöst. Der Gutschein selbst galt hierbei nicht als Eintrittskarte. Erst nach erfolgreicher Online-Registrierung erhielt der Besucher sein e-Ticket, welches er ausdrucken oder aber als Passbook- und m-Ticket auf dem Smartphone speichern konnte. Durch einen kurzen Scan am ADITUS-Einlassterminal „Speedy“ oder am mobilen Funkhandscanner konnte ein schneller Zugang ohne Registrierung vor Ort gewährleistet werden.

„Um die Besucher optimal zum Einlass zu leiten und den Zutritt zu beschleunigen, haben wir das Ticketing-Konzept der DLG weiter verbessert und ein Besucherleitsystem mit Farbcodes eingeführt. Dieser Prozess hat sich bei der AGRITECHNICA 2015 als voller Erfolg erwiesen“, erklärt Jens Kremer, Geschäftsentwickler der DLG in seiner Aufgabe als Ticketing-Projektleiter und fügt hinzu: „Die hohe Registrierungsquote der Gutscheine übertraf unsere kühnsten Erwartungen“ und bestätigte, „dass die Besucher das geänderte Konzept sofort verstanden und angenommen haben.“

Neu war auch die Einführung von Nutzer-Accounts mit Anbindung an myAGRITECHNICA, für mehr individuelle Funktionen und Informationen rund um die Messe. Besucher, die bereits Zugangsdaten über die Nutzung des Ticketshops hinterlegt oder sich einen myAGRITECHNICA-Account angelegt hatten, konnten ihre Tickets online verwalten und genießen viele weitere Vorteile wie kostenfreier Internetzugang oder den interaktiven Planer für den Messebesuch. Im Ticketshop konnten sich Besucher auch mit einem vorhandenen Account eines sozialen Netzwerkes wie Facebook und Google+ einloggen. Über Social-Sharing-Buttons kann der Besucher bei Facebook oder Google+ die Veranstaltung posten und weiterempfehlen.

Matthias Schön, Geschäftsführer der ADITUS GmbH: „Wir sind stolz darauf, die DLG seit mehr als zehn Jahren mit unseren Innovationen zu unterstützen und gemeinsam das Ticketing kontinuierlich zu verbessern. Dass das geänderte Konzept so erfolgreich angenommen wurde, garantiert zukünftig mehr Komfort für Besucher und bessere Kontaktchancen für Aussteller – und zeigt, dass wir die richtigen Ansätze verfolgen und vorantreiben.“

„Die Digitalisierung vereinfacht die bisher aufwendigen Verfahren und bringt klare Vorteile: Die registrierten Besucherdaten stehen sofort in bester Datenqualität zur Verfügung und werden uns zukünftig helfen, unser Ausstellungs- und Forenangebot noch genauer an die Besucherstrukturen anzupassen. Damit steigt ganz klar auch die Professionalität unserer Veranstaltungen. Die positive Reaktion von Ausstellern und Besuchern in diesem Jahr ist mit viel Lob verbunden“, erklärt Peter Grothues, Geschäftsführer der DLG.

Trotz der bis zu 110.000 Zutritte pro Tag, verlief der Einlass ohne nennenswerte Wartezeiten – und das sorgte für höchste Zufriedenheit bei Besuchern, Ausstellern und dem Veranstalter während der AGRITECHNICA.

Über DLG
Die DLG e.V (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ist eine Spitzenorganisation der deutschen Agrar-und Ernährungswirtschaft mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie wurde im Jahr 1885 von dem Ingenieur und Schriftsteller Max Eyth gegründet und hat heute über 25.500 Mitglieder. Grundlage und Selbstverständnis der DLG ist die Förderung des wissenschaftlichen und technischen Fortschritts. Mit ihren Projekten und Aktivitäten setzt die DLG Maßstäbe und ist Impulsgeber für den Fortschritt.

Über ADITUS
ADITUS entwickelt seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1998 Lösungen für die Bereiche Ticketing, Einlasskontrolle, Besucherregistrierung und CRM. Die Produkte haben eine klare Ausrichtung auf Fach- und Publikumsmessen sowie Kongresse mit komplexen Anforderungen. Durch diese Fokussierung und die ständige Weiterentwicklung der Standardprodukte in enger Zusammenarbeit mit den Kunden, ist ADITUS Innovationsmarktführer im Ticketing für anspruchsvolle Messe- und Eventveranstalter.

Produktfilm Speedy

Powered by Aditus