Visitenkartenaustausch war gestern! Beim Leadtracking dient das Eintittsticket als elektronische Visitenkarte.

ADITUS-Leadtracking vereinfacht massiv die Kundenkommunikation für den Aussteller. Der Visitenkartenaustausch gehört der Vergangenheit an! Der Aussteller bekommt die Daten seiner Standbesucher in elektronischer Form aus der Datenbank der ADITUS-Fachbesucherregistrierung, und das alles zeitnah, detailliert und direkt verwertbar.

Der Messeveranstalter, der die ADITUS Besucherregistrierung einsetzt, kann den Ausstellern so einen ernormen Mehrwert bieten. Die gesammelten Daten der Besucher werden für den Aussteller nutzbar, indem dieser die Barcodes der Eintrittsausweise seiner Standbesucher einscannt. Bei Fachmessen wird in der Regel zu jedem Barcode die Adresse des Besuchers gespeichert. Der Aussteller kommt so an die wertvollen Adressdaten des potenziellen Kunden. Das Leadtracking spart sowohl Zeit als auch Kosten, da eine manuelle oder mehrfache Erfassung von Daten ausfällt.

Produktfilm Speedy

Powered by Aditus